KLIMATECHNIK SCHWIMMHALLE

„BEHAGLICH UND ENERGIEEFFIZIENT ZUGLEICH.“

Wer heute eine Schwimmhalle baut, will vor allem Spaß und Entspannung. Ideale Wohlfühlbedingungen sind gegeben, wenn die Wassertemperatur bei ca. 28° Celsius und die Raumtemperatur bei rund 30° Celsius liegen. Eine relative Luftfeuchtigkeit von 55 bis 65 Prozent wird als besonders angenehm empfunden. Um dieses Raumklima konstant zu halten,muss zum einen der Raumkontinuierlich mit entfeuchteter und beheizter Luft durchströmt werden. Zum anderen ist darauf zu achten, dass die Halle bauphysikalisch optimal ausgelegt ist, d. h. insbesondere ausreichend wärmegedämmt ist. Überdies sollten Wärmebrücken und Luft- Undichtigkeiten bei Planung und Ausführung unbedingt vermieden werden. Eine Dampfsperre verhindert, dass die erhöhte Luftfeuchtigkeit in die Bausubstanz eindringt.
Zu einer wirtschaftlichen Betriebsweise der Schwimmhalle gehört eine effiziente Klimatechnik. Eine breite Palette an Geräten steht zur Verfügung: Die einfachste Variante sind die so genannten Truhengeräte. Sie arbeiten im Umluftbetrieb und können ohne bauliche Veränderungen in die Schwimmhalle gestellt werden. Mehr Komfort bieten Hinterwandgeräte, die sich meist in einem angrenzenden Technikraum befinden. Besonderen Annehmlichkeitsanspüchen tragen Kanalgeräte Rechnung. Sie werden im Technikraum aufgestellt und in Verbindung mit einer Wärmepumpe und einem Kanalsystem betrieben. Dadurch wird die Schwimmhalle mit warmer und trockener Luft gleichmäßig durchströmt. Schlitzschienen vor den Fensterflächen, aus denen die trockene Warmluft aufsteigt, bewirken zudem, dass ein behagliches Raumklima entsteht. Den höchsten Komfort bieten Außenluft-/Fortluft-Geräte. Dank einer möglichen Frischluftrate von bis zu 100 Prozent ist stets ein optimales Klima im Raum gewährleistet.
Wichtig ist, dass die Maßnahmen einer energiesparenden Betriebsweise aufeinander abgestimmt sind. Zu einer modernen Schwimmhalle gehören im Wesentlichen: Wärmedämmung, Dampfsperre und energiesparende Klimatechnik. Erst die Kombination dieser Bausteine führt zu einer erheblichen Kostendämpfung. Lassen Sie sich von von uns beraten!

error: Geschützter Inhalt. Inhalte dieser Webseite enthalten geschützte Daten.